Bank Informationen über ING DiBa

ing diba logoBereits zum siebten Mal in Folge bekam die ING DIBA den Preis als beliebteste Bank verliehen. Der Slogan „die Bank und Du“ scheint bei den Kunden sehr gut an zu kommen und die Bank tut ihr übriges dazu, dieser Aussage gerecht zu werden. Bei Service und Beratung sind sie ebenfalls zur besten Bank 2012 gewählt worden.

Die Geschichte der ING DIBA

Gegründet wurde die ING DIBA in Frankfurt bereits 1965 unter dem Namen BSV Bank. Nach Einführung der Baufinanzierung, dem Verbraucherkredit sowie dem Girokonto kam 1994 die Namensänderung in „Allgemeine deutsche Direktbank“. 1996 wurde sie zum ersten Mal mit dem Helmut-Schmidt-Journalistenpreis ausgezeichnet. Es folgte der Erwerb der GiroTel aus Hannover und der Zusammenschluss mit der Entrium Direct Bankers aus Nürnberg. Die erneute Namensänderung in ING DIBA erfolgte 2004.
Seither sind sie im Bereich Kundenzufriedenheit, Beratung und Service eine der beliebtesten Banken Deutschlands. Weiterhin ist das soziale Engagement auch einer Punkte, die wohlwollend von den Kunden bemerkt werden.

Das Girokonto

Dispokreditzinsen ING Diba

Quelle: ING-Diba

Bei Eröffnung eines Girokontos bekommen die Kunden ihre Girokarte sowie die Visa kostenlos. Kontoführungsgebühren fallen nicht an. Für Studenten und Azubis wird ein extra Konto angeboten, das eine persönliche Betreuung garantiert. Auch der so genannten 500€ Studentendispo ist kostenfrei.

UPDATE: Die ING DIBA ist Deutschlands erste Bank die denn Überziehungszins streicht. Wer sein Konto und Dispositionskredit übnerzieht zahlt bei fast allen über 10 Prozent Überziehungszinsen. Man zahlt ab jetzt nur den normalen Dispozins

Verschieden Möglichkeiten zum Sparen

Nachdem das alte Sparbuch so gut wie ausgedient hat, bietet die ING DIBA verschiedene Varianten zum Sparen an. Ersetzt wird es durch das kostenlose Tagesgeldkonto, das keine Mindestbeiträge fordert und auch keine bestimmte Laufzeit. Hier kann auch monatlich gespart werden und die Auszahlung geht reibungslos vonstatten. Festgeldkonten gibt es mit recht kurzen Laufzeiten und eine Mindesteinlage von 10.000€ bei einem jetzigen Zinssatz von 1,5%. Sparbriefe gibt es ab 2500€ doch hier ist die Laufzeit zwischen 1 und 5 Jahren. Weiterhin ist das VL-Sparen recht interessant, hier wird 6 Jahre eingezahlt und nach einem Jahr Ruhe ausbezahlt. Der Zinssatz hier ist montan bei 2,00%.
Diese Sparprodukte gibt es in vielen Varianten auch für Kinder, Enkel oder Patenkinder.

Die Baufinanzierung

Ein wichtiges Thema für alle Bauwilligen ist die Finanzierung des Objektes. Die ING DIBA bietet hier eine Auswahl von verschiedenen Krediten an, um für jeden Kunden das richtige Angebot zu finden. Es gibt die Neufinanzierung, die ab 50.000€ angeboten wird und eine lange Laufzeit hat.
Unterstützung vom Staat gibt es bei energieeffizientem Bauen, Renovieren oder Sanieren. Die KFW-Bank hat hier verschiedene Programme, mit denen der Bauherr einen Teil der Kosten abdeckt und die weiteren zu einem günstigen Zinssatz bekommt.

Die Kredite

Neben Wohnkrediten bietet die ING DIBA auch Autokredite, Rahmenkredite und Ratenkredite an. Die Rate und die Laufzeit beim Rahmenkredit sind frei wählbar, alle anderen haben feste Laufzeiten und feste Monatsraten.

Die Altersvorsorge

Im Alter gut versorgt zu sein, danach strebt jeder. Mit den Produkten der ING DIBA ist es ein Problem weniger. Angeboten werden die Riester-Rente sowie der langsame Aufbau des Vermögens mit kleineren Beträgen. Danach folgt die Anlegung des angesparten Geldes.

Fazit

Nicht umsonst ist die ING DIBA eine der beliebtesten Banken. Neben ständiger Erreichbarkeit bieten sie auch ausgezeichneten Service und werden ihren Slogan in allen Punkten gerecht.

Hier geht es zum Kreditrechner

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung abgeben:
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
24. April 2013 von