Bank Informationen über Targobank

targobank logoDie Targobank, ist eine in Deutschland ansässige Privatkundenbank, die seit dem Jahr 1926 Kredite an private Kunden vergibt. Erstmalig startete die Bank im ostpreußischen Königsberg. 1935 verlegte die Bank den Geschäftssitz nach Düsseldorf. Seit 1926 hatte die Bank 2 Namenswechsel so hieß die Bank ursprünglich KKB im Jahr 1991 wurde die Bank in Citibank umbenannt. Im Jahr 2010 gab die Bank ihren bisherigen Namen auf und arbeitet nunmehr als Targobank. Die Targobank selbst gibt es in über 200 Städten und hat 333 Vertriebsstandorte.

Sponsoring der Targobank

Seit 2007 ist die Targobank offizieller Sponsor des Fussbaldverbandes Werder Bremen. Die Bank war somit 5 Jahre der Haupt sowie aber auch Trikotsponsor. Danach mussten die Spieler nur noch den Werbeslogan auf der Brust und dem Rücken tragen. – So geht Bank heute.

Kooperation der Targobank

Derzeit verfügt die Targobank über mehrere Kooperationen mit diversen in Deutschland ansässigen Firmen. Seit 1995 wurde beispielsweise an einer neuen Kreditkarte gearbeitet. Es sollte eine Verbindung mit der BahnCard hergestellt werden, Kunden sollten mit der BahnCard nun auch bezahlen können. Allerdings wurde die Zusammenarbeit im März 1999 beendet, da der Datenschutzbeauftragte der Weiterverarbeitung von Fotos und Kundendaten der Bahn widersprochen hat. Im Jahr 2011 hat die Bank eine neue Kooperation mit der ProSieben Gruppe geschlossen. Hier wurde eine Karte mit diversen Mehrwerten entwickelt. So kann man als Kunde an diversen Gewinnspielen teilnehmen, Rabatte kassieren oder bereits vor Verkaufsstart Tickets für Events oder Pro-Sieben -Shows erwerben.
Im August 2012 wurde eine neue Art des mobilen Bezahlens entwickelt. Ein durch die Bank ausgegebener NFC-Chip wird auf der Rückseite des mobil Telefons befestigt. Das Angebot wurde über Mastercard und E-Plus Base realisiert.

Auszeichnungen der Targobank

Zu den Auszeichnungen der Targobank bleibt zu sagen, dass die Bank von dem Institut für Vermögensaufbau im Jahr 2012 ausgezeichnet wurde. Aber auch DSW zeichnete die Bank als fairste Bank aus. Im Jahr 2010 bekam die Bank den Innovationspreis. Besonders wurde die Bank für das Rebranding gelobt und deren Umsetzung.

Erfolge mit der Targobank

Die Targobank beschäftigt derzeit ca 6600 Mitarbeiter in allen Filialen und Niederlassungen. In Duisburg werden derzeit 2000 Mitarbeiter im Dienstleistungscenter beschäftigt. Des weiteren betreut die Bank deutschlandweit 3,4 Millionen Kunden.

Angebote der Targobank

Derzeit bietet die Bank diverse Angebote an, diese reichen von Konto und Karten über Kredit und Finanzierung, Sparen aber auch Geldanlage und Vermögen sowie Schutz aber auch Vorsorge. Der Schwerpunkt der Bank liegt in der Verständlichkeit in der Beratung und klaren Konditionen. Des Weiteren ist die Targobank nicht mehr allein im Kreditgeschäft tätig, sondern bietet den Kunden nun auch ein Girokonto an. Es werden derzeit eine Millionen Girokonten als Aktivkonten bei der Targobank mit regelmäßigem Gehaltseingang genutzt. Aber auch Tages sowie Festgeldkonten werden derzeit von der Tarobank angeboten. Seit 2011 stiegen die Konten um sieben Prozent an. Das Volllumen derzeit liegt auf 9,7 Milliarden Euro. Im Wertpapiergeschäft stieg der Umsatz sowie das Volumen ebenso an, dies sogar auf 12 Prozent im Jahresverlauf und ist auf 925 Millionen Euro gestiegen.

Hier geht’s zum Kreditrechner

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung abgeben:
Rating: 3.0/5 (2 votes cast)
Bank Informationen über Targobank, 3.0 out of 5 based on 2 ratings
26. März 2013 von