Kann ein Kredit vorzeitig abgelöst werden?

Ob Ratenkredit oder Hypothekendarlehen, für jeden Zweck bieten die Banken heute das passende Geld an. Die Gründe für die Aufnahme eines Kredites sind sehr vielfältig. Durch Online Kreditvergleich können sämtliche Angebote, die die Banken in Bezug auf Kredite anzubieten haben, miteinander verglichen bzw. gegenübergestellt werden. Das ist einerseits für den Neukunden hilfreich, um das günstigste Angebot für seine Zwecke zu finden, andererseits kann auch der Bestandskunde von Zeit zu Zeit einen Bank Kredit Vergleich mit dem Onlinerechner anstellen und wird vielleicht den bestehenden Kredit vorzeitig auflösen wollen.
[ad]

Möglichkeiten der vorzeitigen Ablösung von Krediten

Banken haben heute viele Angebote auf Lager, die nicht nur innerhalb des Unternehmens in verschiedenen Variationen bereitstehen, sondern auch im Wettbewerb mit anderen Geldinstituten stehen. Möchte der Kunde seinen Kredit vorzeitig ablösen, können günstigere Konditionen und ein niedrigerer Zins der Grund dafür sein. Er muss dazu nicht immer gleich auch die Bank wechseln, manchmal wird eine niedrige Zinsphase ausgenutzt, um einen neuen Vertrag abzuschließen. Bleibt zu überlegen, ob die Gebühren für den Neuabschluss und die Zinserstattung für die vorzeitige Ablösung diesen Entschluss rechtfertigen.

Die häufigsten Gründe für die vorzeitige Ablösung des Kredits

Auch wenn jeder Bankkunde und Kreditnehmer wohl seine individuellen Gründe hat, den Kredit vorzeitig ablösen zu wollen, gibt es irgendwo doch immer so ähnliche Argumente. Entweder sind es die Kreditbedingungen nebst Zinsvereinbarung, die als Grund angeführt werden, oder – was meistens der Fall ist – die aktuelle Entwicklung des Zinsniveaus. Vielleicht haben sich im Laufe der Zeit Fakten ergeben, die dem Kreditnehmer ein besseres Einkommen bescheren. Durch eine Rückzahlung des Darlehens kann er sich wieder finanziell freier bewegen, die weitere Planung von Anschaffungen wieder möglich. Schwankende Kurse auf dem Kapitalbeschaffungsmarkt sind schon fast der häufigste Grund für eine Ablösung von bestehenden Krediten. Manche Verträge haben eine Zinsbindung, die nicht über die gesamte Laufzeit geht. Durch die Unterrichtungspflicht der Bank kann der Kunde sich rechtzeitig um eine Neuabsprache bemühen. Leider kann man nicht immer warten, bis die Zinsen auf einem Tiefstand sind, deshalb wechseln viele Kunden lieber dann, wenn es sich so ergibt.

Fazit

Nutzt man die gesetzliche Widerrufsfrist von 14 Tagen nach § 355 BGB, kann innerhalb dieses Zeitraums ein anderer, günstigerer Vertrag abgeschlossen werden, ohne weitere Wartezeit. Nach dieser Möglichkeit kann man seinen Kreditvertrag kündigen und muss mit einer Vorfälligkeitsentschädigung rechnen. Weiterhin ist es möglich bei der gleichen Bank umschulden zu lassen, die in der Regel von keiner Kündigungswirkung betroffen ist.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung abgeben:
Rating: 5.0/5 (1 vote cast)
Kann ein Kredit vorzeitig abgelöst werden?, 5.0 out of 5 based on 1 rating
2. September 2012 von

Speak Your Mind

*