Kreditkarte Netbank MasterCard

Kreditkarte Netbank MasterCard BildBei der netbank handelt es sich um ein in 1998 von sieben Sparda-Banken gegründetes Finanzinstitut mit Vollbanklizenz, das ein Jahr später als erste Internetbank Europas startete. Zu den von der netbank angebotenen günstigen Online-Finanzprodukten für Privatkunden gehört die netbank MasterCard, die ausschließlich in Verbindung mit dem immer auflagenfrei kostenlosen netbank Girokonto erhältlich ist. Angeboten wird die Karte als MasterCard Classic oder MasterCard Platinum; die nachfolgenden Informationen beziehen sich, soweit keine besonderen Hinweise vorausgehen, auf die netbank MasterCard Classic.

Bedingt kostenlose Kreditkarte

Die zum netbank Girokonto erhältliche Kreditkarte netbank MasterCard ist im ersten Jahr kostenlos, wenn das Girokonto als Gehaltskonto genutzt wird. Monatliche Mindestbeträge werden nicht gefordert; zudem wird der Begriff Einkommen sehr großzügig ausgelegt. Wer diese Auflage dennoch nicht erfüllen kann, muss auch im ersten Jahr eine Gebühr von 20 Euro für die Kreditkarte zahlen. Dieser Betrag wird allerdings im Folgejahr erlassen, wenn Kartenumsätze in Höhe von mindestens 4.000 Euro getätigt worden sind. Ab Umsätzen von 2.000 Euro wird der Kartenpreis im Folgejahr halbiert. Diese Regel gilt ab dem zweiten Jahr auch für alle, die das netbank Girokonto als Gehaltskonto nutzen. Eine Partnerkarte ist für zehn Euro pro Jahr erhältlich.[aio_button align=“center“ animation=“none“ color=“orange“ size=“small“ icon=“arrow-right“ text=“Kreditkarte Vergleich“ url=“http://www.bank-kredit-vergleich.de/kreditkarte-vergleich“]

Die Nutzungsregelungen der Kreditkarte Netbank Mastercard

Die netbank erlaubt weltweit bis zu fünf gebührenfreie Bargeldziehungen pro Monat an allen Geldautomaten mit MasterCard-Emblem. Erst ab der sechsten Ziehung fallen 2,00 Prozent, mindestens aber 5,11 Euro an. Für Kartenzahlungen wird eine Provision in Höhe von 1,00 Prozent des Umsatzes in Rechnung gestellt. Das Standardlimit liegt bei 1.500 Euro, kann jedoch auf Antrag bis zu Höhe des bei der netbank eingeräumten Dispokredites, maximal aber 10.000 Euro angepasst, werden. Die Kartenumsätze können jederzeit online eingesehen werden.

Zinsfreies Zahlungsziel

Bei der Kreditkarte netbank MasterCard handelt es sich um eine Credit-Card, nicht aber um eine Revolving-Card. Das bedeutet, die durch Kartennutzung entstandenen Salden werden einmal pro Monat, jeweils zum 17. Bankarbeitstag, zulasten des Girokontos eingezogen. Bis zu diesem Termin bleiben sie zinsfrei. Somit entsteht ein zinsfreies Zahlungsziel von bis zu einem Monat.

Die Netbank Kreditkarte können Sie auf Kreditkarten vergleich beantragen

Besondere Funktionen und Sicherheit

Bereits in 2006 hatte die netbank als erste deutsche Bank das m-TAN-Verfahren eingeführt, das jedem Karteninhaber zur Verfügung steht. Für Online-Einkäufe bietet sie mit dem online kostenlos bestellbaren SecureCode eine noch darüber hinausgehende Sicherheit an. Das SecureCode-TM-Verfahren ist eine Kombination aus persönlicher Begrüßung und Kennwort.

Sonstige Extras

Bonusprogramme oder Auslandsversicherungen sind bei der ab dem zweiten Jahr immer nur umsatzabhängig kostenlosen Kreditkarte netbank MasterCard nicht inklusive.
Vielreisenden, die auf solche Zusatzleistungen nicht verzichten möchte, steht die netbank MasterCard Platinum zur Auswahl. Diese Karte kostet allerdings bereits im ersten Jahr unabhängig von der Nutzung des Girokontos immer 100 Euro. Doch hier ist auch für das erste Jahr eine gestaffelte Rückerstattung möglich. Bei Kartenumsätzen ab 10.000 Euro wird die Gebühr komplett erlassen. Als Gegenleistung für den bei nicht ausreichenden Umsätzen stolzen Preis darf sich der Inhaber einer netbank MasterCard Platinum über umfangreichen Versicherungsschutz im Ausland, unbegrenzt kostenlose Bargeldabhebungen, einen Wareneinkaufsschutz und einige weitere Extras freuen.

Fazit

Im ersten Jahr ist die Kreditkarte netbank MasterCard für alle netbank-Gehaltskonteninhaber eine sehr gute Wahl. Ab dem zweiten Jahr und für alle, deren Gehalt nicht über das Online-Girokonto der netbank läuft, bereits ab dem ersten Jahr ist das Produkt bei ausreichenden Kartenumsätzen eine gute Empfehlung. Die Bindung an das netbank Girokonto muss nicht als Nachteil gewertet werden, denn dieses Produkt wurde beispielsweise von FMH und n-tv als „Bestes Girokonto 2011“ und als „Top-Girokonto 2013“ ausgezeichnet.

Vorteile der Kreditkarte Netbank MasterCard

  • 1. Jahr Beitragsfrei
  • Ab 2 Jahr ist ebenfalls Beitragsfrei wenn Vorjahresumsatz 4000 Euro beträgt
  • 5 x im Monat kostenlos Geld abheben – Weltweit
  • inklusive Tagesgeldkonto – mit hohen Zinsen
  • individueller Verfügungsrahmen
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung abgeben:
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
28. Juni 2013 von