Die Entwicklung der Kreditzinsen

Kreditzinsen EntwicklungDie Kreditzinsen unterliegen nicht nur hierzulande, sondern auf der ganzen Welt einem ständigen Wandel. Dieser kann zum Teil sehr schnell vonstattengehen. Das zeigte vor allem die Finanz- und Wirtschaftskrise in der vergangenen Zeit. Innerhalb weniger Jahre sind die Kreditzinsen teilweise sehr erheblich gefallen. Für Kreditnehmer also die perfekte Zeit. Sie haben die Möglichkeit zu sehr niedrigen Zinsen einen Kredit gewährt zu bekommen. Doch wie haben sich die Kreditzinsen in den vergangenen Jahren im Detail entwickelt?

Gerade die Entwicklung der Leitzinsen von 2008 bis 2014 zeigt ganz deutlich einen starken Abwärtstrend der Zinshöhe. Die Europäische Zentralbank (EZB) hat in dieser Zeit den Leitzins immer weiter nach unten korrigiert. Während dieser im Jahr 2008 noch 4,00 Prozent betrug, waren es 2014 nur noch 0,25 Prozent. Ein regelrechter Einbruch innerhalb von nur sechs Jahren. Doch welche Folgen hat der Leitzins der EZB in Bezug auf die Kreditzinsen, die von Kreditnehmern gezahlt werden müssen? Grundsätzlich ist der Leitzins der EZB als primärer Indikator für die Kreditzinsen zu sehen. Und da der Leitzins aktuell eben niedrig ist, empfiehlt sich ein ausgiebiger Vergleich der Kreditzinsen.

Entwicklung der Leitzinsen

Im Jahr 2008, wo sich langsam die Finanz- und Wirtschaftskrise entwickelte, lag der Leitzins der EZB bei 4,00 Prozent. Nur knapp ein Jahr später wurde dieser auf 1,25 Prozent reduziert. Eine drastische Senkung also, die sich mit den Folgen der Krise erklären lässt. Bis 2011 sank der Zins dann nochmal auf 1,00 Prozent. Dann ging es für eine kurze Zeit wieder auf 1,50 Prozent und danach auch schon wieder runter auf 0,75 Prozent Ende 2012. Nachdem es im Verlauf von 2013 dann auf 0,50 Prozent runterging, dachte man eigentlich, der Tiefpunkt wäre erreicht. Doch weit gefehlt: Im Jahr 2014 ging es dann nochmal runter auf historisch niedrige 0,25 Prozent.

Konsequenzen für die Kreditzinsen

Da der Leitzins und die Kreditzinsen sehr eng miteinander verbunden sind, haben sich die Kreditzinsen meist sehr schnell dem korrigierten Leitzins der Europäischen Zentralbank angepasst. Die Folge: Nachdem es im Jahr 2009 mit dem Leitzins in den Keller ging, wurden auch Kredite wesentlich preiswerter. Das war auch das primäre Ziel der EZB. Sie wollte durch den niedrigen Leitzins zum Investieren und (kontrollierten) Verschulden anregen. Mit Erfolg. Viele interessierte Kreditnehmer ließen sich von den niedrigen Kreditzinsen beeindrucken und wagten den Schritt in die Verschuldung. Demzufolge lohnt sich ein Bank Kredit Vergleich zum aktuellen Zeitpunkt besonders.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung abgeben:
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
2. April 2014 von